Freitag, 28. September 2012

Herbstliche Lichter

In einem vorangegangenen Post habe ich ja schon meine Fliegenpilze vorgestellt. Sicherlich kann man diese süßen, gänzlich, ungefährlichen Fliegenpilze einfach nur als Dekoration auf die Fensterbank legen oder in eine Blume setzen. Ich hätte da aber auch noch eine andere Idee.

Die Tage werden wieder kürzer. Man sehnt sich nach dem heimeligen Licht des Kerzenscheins. Die Nadeln klappern in diesem schönen warmen Licht.

Mit den Pilzen kann man sich ein schönes herbstliches Windlicht zaubern.

 SAM_1472

SAM_1476

Und hier ist es dann in Action.

SAM_1483

Dienstag, 25. September 2012

Pilze – Pilze - Pilze

Ich bin im Pilzfieber.

Schon seit meiner Kindheit liebe ich Fliegenpilze. Zu Karneval  war ich selbst schon einer. Wenn ich diese kleinen süßen Dinger in der Natur sehe, kann ich nicht daran vorbei gehen, ohne sie ehrfurchtsvoll zu betrachten.

Meine Mutter hat dann angefangen Fliegenpilze zu häkeln. Ich häkel jedoch nicht so gerne, was wohl damit zu tun hat, dass ich bei meinen Stücken keine Stärke mehr brauche. Sie stehen praktisch von alleine. Es ist ziiieeemlich fest. Also auf, um eine adäquate Anleitung für einen gestrickten Fliegenpilz zu finden. Aber irgendwie waren mir diese alle nicht naturnah genug. So musste frau dann wohl selber ran.

Und dies ist das Ergebnis:

SAM_1429

Ja ok, einen lilafarbenen Fliegenpilz gibt es in der Natur nicht. Doch die Farbigkeit hat auch noch seinen anderen Grund. Das ist quasi eine Überraschung.

SAM_1456

Klar habe ich auch “richtige Fliegenpilze” gemacht.

Da ich schon in meinem familiären Umfeld gelöchert wurde, ob ich die Anleitung aufschreibe, wird diese wohl bald folgen. Bis jetzt existiert sie leider nur in einer Form für mich.

Was man so alles mit diesen kleinen lustigen Dingern machen kann, zeige ich dann in einem anderen Post.

Hallo

Ich möchte ein superherzliches Hallo loswerden!

Hallo L

Ein superliebes Hallo an

  • Julianne

&

  • mamchica

Ich freue mich riesig, Euch hier als Leserinnen begrüßen zu dürfen. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Liebste Grüße

Unterschrift 1

Sonntag, 9. September 2012

Angestrickt!

Leider sind mir noch keine weiteren Arme gewachsen. Doch ich habe schon mal “angestrickt”.

SAM_1354

 

Die grüne Jacke wird der “erste Streich”. Sie hat mir sofort gefallen. Jetzt beim Stricken, sind mir jedoch noch ein paar Details aufgefallen, die ich wohl verändern werde. Doch das wird sich wohl erst zum Schluss zeigen.

SAM_1370

Naja soweit bin ich noch nicht. Doch meine Ufo-Kiste ist so gut bestückt, so dass ich meist an paar Dingen gleichzeitig arbeite.

Außerdem sind da noch meine “felligen Freunde”. Ich glaube die rufen schon. Man sollte nie laut denken. Denn sie verstehen jedes Wort. Es sind solche Worte gefallen, wie “Wegfahren” & “Spazierengehen”.

Also macht Euch noch ein schönen Sonntag!

Liebste Grüße

Unterschrift 1

Ich konnte nicht widerstehen

Es gibt Dinge, die sind ein fester Bestandteil in einem Leben. In meinem Strickleben ist dies wohl Lana-Grossa. Schon als Teenager, habe ich mein Taschengeld gerne in Wolle & Zeitschriften dieser Marke gesteckt. Dies ist bis heute so geblieben (nun gut, jetzt ist es kein Taschengeld mehr) und deshalb blieb es auch nicht nur bei einem Heft.

SAM_1351 SAM_1352 SAM_1353

Gut ich bekenne mich auch schuldig, noch ein Knäuel Sockenwolle käuflich erworben zu haben. Sorry! Es ging nicht anders, da setzt jedes Mal mein Gehirn aus.

Und noch mehr mea culpa. Ich wurde auch noch fündig in den Zeitungen. Es sind spontan schon 3 Projekte geplant. Alle aus dem ersten Heft. Ich fürchte es könnten noch mehr werden. Ich sollte mir noch einen Satz Arme irgendwo holen. Ob so etwas wächst?

Hallo!

Ein liebes

Hallo 5

an

Heike

Sorry, dass ich Dich erst jetzt begrüße!

Ich freue mich, dass ich Dich als neue Leserin habe.

Viel Spaß auf meinem Blog!

Liebste Grüße

Unterschrift 1

Freitag, 7. September 2012

So,…

… so langsam geht es wieder bergauf. In der Zeit,als ich so krank war, habe ich keine wirkliche Lust am Handarbeiten gehabt. Bedanken möchte ich mich auch noch für den lieben Genesungskommentar von Angela.

Naja so ganz untätig war ich nicht.

Doch dazu dann später. Ich habe ja auch noch eine neue Leserin zu begrüßen! Doch das mache ich dann auch, wenn ich wieder zuhause bin. Jetzt geht es zur letzten Schicht, für diese Woche.

Also bin dann!

 

Liebste Grüße

Unterschrift 1